GEBA-online

Gesellschaft der Bassisten in Deutschland

www.GEBA-online.de

Gesellschaft der Bassisten in Deutschland



• • • Forum

woran erkenne ich massive Bauart? <

Presto Nylon Tape Wound últralight ...slappen?

> Trace Elliot Ergänzungsmöglichkeiten

Auf diese Beiträge antworten | Zurück zur Liste | Zum neuesten Beitrag springen

Zugeordnete Kategorien: Saiten - Pizzikato & Slappen

Pete_Fox Profilseite von Pete_Fox, 09.01.2009, 15:48:45
Presto Nylon Tape Wound últralight ...slappen?

 Hey leute hab mich mal so im Forum und allg. nen bissl im I.net umgeschaut wie die Saiten so sind, doch bin ich jetz nicht schlauer, jeder ist i.wie gespaltener meinung drüber..

Hab zur Zeit die schwarzen HBSS drauf, wollte fragen ob die unn besser zum slappen sind, also ob sich der kauf lohnt ?

http://www.presto-strings.com/nw.html

 

mfg

Franzenstein Profilseite von Franzenstein, 09.01.2009, 21:51:40

 Hey,

also wenn HBSS HillyBillySlapStrings heißen soll, dann kann ich dir sagen, dass die Prestos doch etwas solider sind. Zum slappen aber wirklich gut. Mir gefallen sie zumindest. Ich hab meine bestimmt schon zwei Jahre auf meinen Übebass und sie halten immernoch. Stahlsaiten hatte ich immer so nach nem halben Jahr durchgeheizt...

bassknecht Profilseite von bassknecht, 10.01.2009, 12:38:29

 Hallo,

"Stahlsaiten hatte ich immer so nach nem halben Jahr durchgeheizt" 

Was für eine Art von Verschleiss meinst Du denn mit "durchgeheizt"? Gerissen, Oberwicklung am Ausfransen, klingen nicht mehr, nicht mehr stimmbar oder was in der Art?

Franzenstein Profilseite von Franzenstein, 10.01.2009, 19:29:29

Hallo,

 Mit Stahlsaiten hatte ich immer das Problem dass sie mir gerissen sind, also der Kern, die Umwicklung war bis dahin äußerlich ok. Die sind halt "einfach" so gerissen, ließen sich vorher stimmen, keine für mich wahrnehmbaren Klangeinbüßen oder Ähnliches. 

Naja, und dann habe ich immer den ganzen Satz ausgewechselt. Und das waren noch nicht mal die Billigsten... Thomastik hatte ich mir immer gekauft. Allerdings habe ich auch mindestens 1Stunde am Tag geübt, hauptsächlich slappen. Das ist ja schon eine große Beanspruchung - also Verschleiß...

Pete_Fox Profilseite von Pete_Fox, 10.01.2009, 11:58:20

 Danke erst mal.

Ja die meinte ich.

Also meinste sind somit um einiges besser? Naja stahsaiten hatte ich au ma drauf, aber da muss ich sagen hat mir nich wirklich gefallen...

Franzenstein Profilseite von Franzenstein, 10.01.2009, 19:32:49

 Hat denn jemand schon die Presto Jazzicato ausprobiert?

astro Profilseite von astro, 11.01.2009, 02:42:05

Ich mag die Prestos überhaupt nicht zum slappen. Klangen bei mir irgendwie "twangy" und waren auch nicht nett zu meinen Fingern. Wenn Du auf den Stahlkern verzichten kannst, würde ich dir Innovation Silver Slap Saiten empfehlen. Was suchst Du denn eigentlich bzw. was gefällt Dir an den HBSS nicht? Slappst Du ausschließlich? 

Pete_Fox Profilseite von Pete_Fox, 11.01.2009, 16:59:00

 Danke erst mal für die Antworten.

@ astro  , ja im Grunde slappe ich eig. nur. Naja war jetz mehr eig. nur die Frage ob sie nun zu empfehlen sind bzw. ob sie nun besser sind. Da ich eig. schon deslängener auf Presto Saiten scharf bin, das nätige Kleingeld hätte ich nun jetzt..

Upright Profilseite von Upright, 11.01.2009, 20:45:25

 Hallo Pete,

zu den HBBS kan ich nichts sagen, aber ich spiele jetzt  ca. 1 Jahr die Presto-Saiten und bin zur Zeit zufrieden damit, spiele allerdings nicht nur Slap bei Rock'n Roll und Rockabilly, sondern auch "ganz normal" Blues, Folk, Klezmer etc.

Man sollte wissen, dass sich die unterschiedlichen Presto-Stärken sehr unterschiedlich anfühlen und spielen lassen, ich spiele deshalb zur Zeit eine Kombination aus medium, light und extra-light.

Mein Tipp: kauf dir einen gebrauchten Satz Presto-Saiten zum Ausprobieren (z. B. hier im Marktplatz oder bei ebay werden öfters welche angeboten), das kostet ca. die Hälfte vom Neupreis und sollten sie dir nicht gefallen, kannst du sie ohne zu großen Verlust wieder verkaufen an jemand anderen, der sie testen möchte.

Generell gilt sicherlich bei allen Saiten: es ist hauptsächlich eine Frage der Musikrichtung und vor allem des persönlichen Geschmacks und der subjektiven Klangvorstellung.

Viele Grüße, Upright

 

Neuester Beitrag Christian Prauschke Profilseite von , 02.02.2009, 09:53:46
Hier nochnpaar soundfiles for alle slapper :-) http://prauschke.de/deutsch/doublebass.htm Grüße Chris
woran erkenne ich massive Bauart? <Zurück zur Liste> Trace Elliot Ergänzungsmöglichkeiten

Nur angemeldete Benutzer dürfen Beiträge schreiben. Bitte hier einloggen: LogIn



Zuletzt aktualisiert von Besucher am 18.10.2019, 18:30:52.