GEBA-online

Gesellschaft der Bassisten in Deutschland

www.GEBA-online.de

Gesellschaft der Bassisten in Deutschland



• • • Forum

gratis audiofilehosting ??? <

Hardcase importieren?

> Sonne

Auf diese Beiträge antworten | Zurück zur Liste | Zum neuesten Beitrag springen

Zugeordnete Kategorien: Transport - Reisen

Langisch Profilseite von Langisch, 06.12.2008, 10:43:57
Hardcase importieren?

 Mahlzeit.

Auf der Suche nach einer Hardcase bin ich auf folgendes gestoßen:

http://www.animato.com.au/index.php?page=shop.product_details&flypage=shop.flypage&product_id=2199&category_id=9&manufacturer_id=0&option=com_virtuemart&Itemid=27

Es handelt sich hier um australische Dollar, und die stehen derzeit bei 1 Aus-$ = 0,50 €.

Das heißt ich bin bei 450 € Einkaufspreis plus Zoll plus MwSt, also irgendwo bei 550 €, was ich nicht unattraktiv finde.

Weiß einer, ob ein Baßbauer hier in Deutschland die Dinger importiert?

Ein Bild von der Hardcase ist irgendwo auf der Seite von Animato, ist eine konturierte Case, und sieht relativ handlich aus.

Gruß

L

puitipuit Profilseite von xiuxiu, 06.12.2008, 15:56:28

Hallo L,

wäre eventuell auch an so einem Hardcase interessiert. Auf der Website habe ich aber kein Bild gefunden, könntest du mir bitte den Link dazu geben?
Ich wäre auch auf der Suche nach einem netten Leder-Softcase, weißt du darüber etwas bescheid?


Liebe Grüße!

bernie49 Profilseite von bernie49, 06.12.2008, 18:50:54

 Salut Monsieur,

unter "Shop Photos" findest du 8 Fotos, auf dem vierten von oben steht rechts in der Ecke neben dem Schrank so ein Koffer. Sieht nicht übel aus...

Grüße, Bernd

puitipuit Profilseite von xiuxiu, 06.12.2008, 18:57:43

Hallo Mister Bernd,

Danke Dir!

 

Stimmt - Mir gefallen ja die Cello-Köfferchen sehr gut & dieser hier hommt nah dran.
Wie schwer ist der denn und bist du dir sicher, dass es auch dieser ist, der zum Verkauft steht?

 

bernie49 Profilseite von bernie49, 06.12.2008, 20:01:24

 

http://www.animato.com.au/index.php?page=shop ... n=com_virtuemart&Itemid=27

Ganz unten auf dieser Seite bieten sie 2 Cases an, ein "Semi Hardcase" und ein "Hardcase". Der auf dem Foto sieht für mich aus wie ein Hardcase. Meine Freundin spielt Cello, und ihr Koffer sieht ähnlich aus, nur kleiner. ;) Das Gewicht kann man nur schätzen, aber noch tragbar im wahrsten Sinne wird es schon sein. Dieses Material, aus dem solche Koffer gemacht sind, ist relativ leicht. Auf jeden Fall bieten sie perfekten Schutz. Sind natürlich nicht ganz billig...

@Langisch

Tja, wer ist der Hersteller? Da müßte man noch recherchieren...

 

 

Langisch Profilseite von Langisch, 06.12.2008, 19:20:58

 Nabend zusammen,

genau das meinte ich. Diese Hardcase auf der Seite war mir aufgefallen, und wenn man in den Shop reingeht über "Enter Shop", und dann "Basses & Accessoires" wählt, sieht man noch mal ein kleines Bildchen:

http://www.animato.com.au/index.php?option=co ... mp;category_id=8&Itemid=27

Daher erweitere ich meine Frage, ob jemand überhaupt weiß, ob das ein Eigenfabrikat von Animato ist, oder ob das evtl. ein ganz anderes Fabrikat ist, was man dann woanders vllt. auch günstig bekommen kann.

Grüße

L

jlohse Profilseite von jlohse, 06.12.2008, 20:39:39

 Dass die Dinger so günstig sind, hat wahrscheinlich zwei Gründe: 1. sie dienten als Versandverpackung für die Bässe, die der Händler  importiert. 2. sie sind aus Styropor, und als solche den teureren Fiberglas-/Composit-Cases nicht ebenbürtig.

bernie49 Profilseite von bernie49, 07.12.2008, 19:42:27

 Was du so gefunden hast!

Der erste für 800 EUR sieht fast so aus wie der im australischen Animato Laden. Der zweite könnte so ein Semi-Hardcase sein? Der Preis scheint auch OK zu sein.

Bassist14 Profilseite von Bassist14, 07.12.2008, 19:50:59

 ...um die zu finden brauch ich nur in meine abstellkammer zu gucken...

ich besitze beide und verleih die auch, einmal "anprobieren" gibts umsonst :-)

 

puitipuit Profilseite von xiuxiu, 08.12.2008, 00:00:00

Superb!

Der erste ist genau so einer den ich gesucht habe.
Kennst du noch andere Händler, die so einen Koffer im Sortiment führen?
800,00 EURO sind im Vergleich zu den Zweitausend-Euro-Koffern ja echt "günstig"...

Bassist14 Profilseite von Bassist14, 08.12.2008, 10:39:08

 es gibt weltweit einige händler die diese kisten anbieten.

in deutschland kenn ich nur den oben genannten.

und der qualitätsunterschied zwischen  einem 800,- und einem 2000,- koffer ist ungefähr im selben verhältnis wie der preisunterschied

puitipuit Profilseite von xiuxiu, 08.12.2008, 22:16:17

D.h. sie sind zum alltäglichen Transport geeignet, aber nicht zum Fliegen?

Bassist14 Profilseite von Bassist14, 08.12.2008, 23:06:17

 

 ich finde für "alltäglich" eher nein, da tuts auch jeder normale bass-sack.

ich brauche sowas für "nicht-alltäglich".

geflogen bin ich mit keinem von beiden bisher.

mit dem styropor-teil würde ich mit einen einfachen(z.b. sperrholz)bass jederzeit fliegen. der große vorteil ist hierbei, daß die echt nix wiegen, alle leute sind beim ersten anheben erstaunt wie leicht die kiste ist.

bei der anderen kiste bin ich mir mit dem fliegen nicht sicher, mit meinem "B-bass" (im sinne von: nicht der beste) würde ich es vielleicht probieren, würde aber immer vorher versuchen vor ort einen bass zu leihen

für bus/lkw transport sind beide ideal.

was wäre denn dein verwendungszweck?

puitipuit Profilseite von xiuxiu, 10.12.2008, 01:59:41

Naja, vom alltäglichen Umherschleppen in öffentlichen Verkehrsmitteln bis hin zum Transport im BUS/LKW.
Fliegen mit dem Kontrabass ist sowieso ein heikles Thema.

Bass Aboard a Plane...

Samy Profilseite von Samy, 10.12.2008, 06:56:17

offtopic

 <<Fliegen mit dem Kontrabass ist sowieso ein heikles Thema.>>

Zum Transport von Kontrabässen in Flugzeugen kann man ja mal auf die Erfahrungen und Petition von Renaud Garcia Fons verweisen.. da unter "misc";-)

gratis audiofilehosting ??? <Zurück zur Liste> Sonne

Nur angemeldete Benutzer dürfen Beiträge schreiben. Bitte hier einloggen: LogIn



Zuletzt aktualisiert von Besucher am 20.07.2019, 11:33:10.