GEBA-online

Gesellschaft der Bassisten in Deutschland

www.GEBA-online.de

Gesellschaft der Bassisten in Deutschland



• • • Forum

Jazzfotografie | In eigener Sache ... <

Oliv E

> Basstaschen

Auf diese Beiträge antworten | Zurück zur Liste | Zum neuesten Beitrag springen

Zugeordnete Kategorien: Saiten - Rockabilly

Herbert Profilseite von Herbert, 28.09.2008, 00:49:39
Oliv E

 Ich spiele blanken Darm, Musikrichtung: Rockabilly. Seit über 10 Jahren nervt mich die ziemlich tonlose E-Saite des blanken Darmsatzes....!
Frage an die Slapper:  Ist die Oliv E wirklich ohne Zweifel die beste Lösung für´s E beim blanken Darmsatz? Ist die Spannung passend zu Darm, klingt das kompatibel und ist die nicht zu dünn?
Hat sie die Dicke von der Roundwound Darm??? Fragen über Fragen...aber bevor man über 140E für eine Saite ausgibt, was ja eigentlich pervers ist, hier mal die Frage, ob jemand Erfahrung mit der Oliv E hat? Viell. hat ja sogar noch jemand eine zum testen, dann bitte Email an mich!!!

Neuester Beitrag Hen Profilseite von Hen, 28.09.2008, 01:15:39

Also Oliv E ist ziemlich gut zum slappen. Die Saite hat nahezu null Spannung, lässt sich daher wunderbar slappen und halt viel Punch dabei und trotzdem noch Ton. Pizzicato aber nicht zu empfehlen. Die Saite ist aber sehr Anstrengend zu spielen da sie sehr dick ist, ich meine sogar dicker als Roundwound Darm, bin mir aber nicht sicher aus dem Kopf. Muss aber dazu sagen das ich kein ausgewiesener Slapper bin, mache das manchmal in meiner Rock'n'Roll Band, die leider viel zu wenige Gigs hat...

Jazzfotografie | In eigener Sache ... <Zurück zur Liste> Basstaschen

Nur angemeldete Benutzer dürfen Beiträge schreiben. Bitte hier einloggen: LogIn



Zuletzt aktualisiert von Besucher am 04.12.2019, 20:31:10.