GEBA-online

Gesellschaft der Bassisten in Deutschland

www.GEBA-online.de

Gesellschaft der Bassisten in Deutschland



• • • Forum

Capuzzi Konzert in D <

Fragen über Fragen!

> VELVET-Saiten/die Zweite

Auf diese Beiträge antworten | Zurück zur Liste | Zum neuesten Beitrag springen

Zugeordnete Kategorien: Neuling

Seppel_666 Profilseite von Seppel_666, 08.09.2004, 12:40:47
Fragen über Fragen!
Hallo!

Ich spiele seit ner ganzen Weile schon Schlagzeug,und dacht mir jetzt probiere ich mal den Kontrabass aus. Also hab ich mir einen auf gut Glück gekauft, (natürlich erstmal den billigsten) beim Schlagzeug hat das ja auch funktioniert. :) Also mit dem Töne treffen an sich hab ich keine Probleme, (hab auch einen Gitarristen mit 15 Jahren Erfahrung an meiner Seite,nur so zwischendurch) aber hab mir jetzt schon viele Rockabilly und Psychobilly Videos angeschaut und komm nicht dahinter wie die Bassisten bei einem anschlag der Seite zwei "klicks" hinbekommen. Hab schon ein bischen rumprobiert,hab da ein paar teorien. Zum Beispiel die Seite die man mit dem Mittel - und Ringfinger spielt zupfen das sie klickt und die nächste die man nicht spielt mit dem Zeigefinger (oben abgedämpft) mit dem Zeigefinger auf den Hals klicken. Oder genau andersrum, also Zeigefinger spielen und mit den anderen Fingern auf die unbenutzte Seite klicken. Nächste Frage wäre, wozu der Knick bei der E und A Seite auf dem Griffbrett ist? Nächste, (ich weiss sind viele Fragen :)hab nun schon ne Menge über Tonabnehmer gelesen,welcher wäre den für ein Sperrholzbass zum Rockabilly spielen der richtige? (ich weiss,den ultimativen wirds nicht geben,aber bräuchte halt ein guten Tip. Das wars fürs erste,dabei möcht ich noch schnell loswerden das dieses Forum der Hammer ist,hab schon jede Menge guter Infos hier herbekommen.

Also bis denne Seppel
Seppel_666 Profilseite von Seppel_666, 11.09.2004, 16:57:27
Hilfe! :/
Tony Rocky Horror Profilseite von , 11.09.2004, 18:16:02
Hi Seppel,

ich sitze seit ner ganzen Weile schon vorm Fernseher und dacht mir jetzt probiere ich mal den Komputer aus. Also hab ich mir einen auf gut Glück gekauft, (natürlich erstmal den billigsten) beim Fernseher hat das ja auch funktioniert. :) Also mit dem Ein und Ausschalten an sich hab ich keine Probleme, (hab auch eine Mikrowelle mit 15 Jahren Erfahrung an meiner Seite, nur so zwischendurch), aber hab mir jetzt schon viele Windows Videos angeschaut und komm nicht dahinter wie die Programmierer bei einem anschlag der Taste zwei "klicks" hinbekommen. Hab schon ein bischen rumprobiert,hab da ein paar teorien. Zum Beispiel die Seite die man mit dem Mittel - und Ringfinger tippt das sie klickt und die nächste die man nicht tippt mit dem Zeigefinger (oben abgedämpft) mit dem Zeigefinger auf den Bildschirm klicken. Oder genau andersrum. Nächste Frage wäre, wozu der Knick hinterm Batteriefach der Fernbedienung ist. Nächste, (ich weiss sind viele Fragen :)hab nun schon ne Menge über Word gelesen, welcher wäre den für ein Computer zum Ballerspiel spielen der richtige? (ich weiss,den ultimativen wirds nicht geben,aber bräuchte halt ein guten Tip. Das wars fürs erste,dabei möcht ich noch schnell loswerden das dieses Forum der Hammer ist,hab schon jede Menge guter Infos hier herbekommen.
Diethelm Profilseite von Diethelm, 12.09.2004, 14:00:36
Yeh
Seppel_666 Profilseite von Seppel_666, 12.09.2004, 02:06:43
Naja,so kann man sich in einem Forum irren..... Der letzte Satz war wohl etwas zu voreilig.... F.O. ;)
Jonas Lohse Profilseite von , 12.09.2004, 21:13:46
Sorry, aber Du hast es hier überwiegend mit Leuten zu tun, die sich bereits Jahre oder Jahrzehnte mit der Materie "Kontrabasss" beschäftigen. Deine blauäugige Selbsteinschätzung war für den anonymen Kollegen einfach zu provozierend. Jemand, der ein Buch besitzt, kann deswegen noch lange nicht lesen. Das mag arrogant klingen, aber die Tatsache, dass die meisten hier sich ihr Können und Wissen über Jahre/Jahrzehnte mit Stunden täglichen Übens hart erarbeitet haben, relativiert das, wie ich finde.
Stelle doch deine Frage nochmal, etwas bescheidener formuliert und vielleicht auch direkt an einen der slappenden Kollegen, und Du wirst sicher eine wohlwollende Auskunft erhalten!
Neuester Beitrag Fürchtegott Hundgeburth Profilseite von , 13.09.2004, 11:00:40
Ja watt denn nu? Dein letzter Satz bezog sich auf die Vergangenheit in der du angeblich schon viele tolle Tips bekommen hattest. Ist das alles auf einmal Asche bloß weil im Moment keiner Böcke hat auf Fragen zu reagieren, auf die anderer Stelle schon zigmal geantwortet wurde? Ehrlich gesagt geht es mir manchmal schon auf den Keks wenn ich Fragen lese bei denen ich den Eindruck bekomme, daß der Fragesteller lediglich zu träge ist in alten threads zu suchen.

Einen Tip will ich Dir aber doch geben, es gibt mehrere Rockabilly Foren und eines davon speziell für Kontrabass - ein Slap Bass Forum. Da wirst Du aber wahrscheinlich auch überwiegend über Suchfunktionen an brauchbare Auskünfte gelangen. Damit Du in Übung kommst kannst Du hier schon mal anfangen zu suchen, nämlich nach dem Link zum Slapbassforum - er ist verborgen in den unendlichen Weiten der hiesigen Beiträge.

Fürchtegott
Capuzzi Konzert in D <Zurück zur Liste> VELVET-Saiten/die Zweite

Nur angemeldete Benutzer dürfen Beiträge schreiben. Bitte hier einloggen: LogIn



Zuletzt aktualisiert von Besucher am 16.07.2019, 23:03:28.