GEBA-online

Gesellschaft der Bassisten in Deutschland

www.GEBA-online.de

Gesellschaft der Bassisten in Deutschland



• • • Forum

Rechtzeitig zur Musikmesse <

Lautsprecher austausch und Ohm

> Neue Frühjahrs-Funktionen im Forum

Auf diese Beiträge antworten | Zurück zur Liste | Zum neuesten Beitrag springen

Christian Prauschkö Profilseite von , 10.04.2008, 15:35:22
Lautsprecher austausch und Ohm
Hallo,

kann mir zufällig jemand sagen ob ich aus meinem asdwon 2x10 cab (mit 8 ohm) ein 4 ohm cab machen kann ?

wenn ich andere (z.b. eminence) speaker reinmach ? (oder erhöh ich nur die wattzahl an sich)

oder was müsste ich da tun ?

grüße

christian
Christian Prauschkö Profilseite von , 10.04.2008, 15:51:01
ich bitte meine Rechtschreibung zu entschuldigen !

... und... weiß jemand was für lautsprecher in ampeg boxen wie z.b. der 4x10 sind ? (welche eminence)
Samy Profilseite von Samy, 10.04.2008, 18:59:36

Du solltest auf die Imoedanz (vereinfacht = Ohmzahl der einzelnen Speaker) achten. Nimm 2 Speaker mit jeweils 8 Ohm, schalte sie parallel und schon hast Du eine Gesamtimpedanz von 4 Ohm.. jedenfalls nominell.... mit den eingebauten dürfte es vermutlich nicht gehen, weil es vermutlich schon parallel geschaltete Chassis mit 16 Ohm sind. Allerdings würde ich nicht nur auf die Impedanz schauen. Ich weiß ja nicht, warum es eine 4-Ohm-Box sein soll, aber wenn es um "mehr Lautstärke" geht, würde ich noch etwas "genauer" hinschauen... z.B. auf den Wirkungsgrad und Schalldruck der verwendeten Speaker....eine Impedanzverringerung allein macht schalldruck-mäßig nicht sooooo viel aus und wird manchmal durch einen schlechteren Wirkungsgrad neuer Speaker sogar wieder "aufgefressen"....

Christian Prauschkö Profilseite von , 10.04.2008, 19:35:16
danke schonmal... würd halt gern nur ein box mitschleppen und nicht 2x10 UND 1x15 schleppen aber naja :-)
Samy Profilseite von Samy, 10.04.2008, 20:21:28

wenn Du die 15-Box "ersetzen" willst und vergleichbaren Schalldruck erwartest, würde ich so spontan erstmal eine gewisse Enttäuschung prognostizieren....was den Klangeindruck angeht, müsste man es einfach probieren... das Transportargument kann ich nachvollziehen falls Du Dich entschliesst, dem Umbau "näherzutreten", können wir gern noch mal konkreter darüber reden..mail einfach...

einen ganz gut lesbaren, "nicht zu physikalischen" Überblick zu dieser Thematik findest Du übrigens z.B. hier

Neuester Beitrag KrispyJones Profilseite von KrispyJones, 10.04.2008, 21:15:43

super ! danke schonmal. aber werds wohl lassen..... is halt echt nervig... in der dummen coverband spiel ich ebass kbass und gitarre ab und an....

da is das auto (audi 80) randvoll.... da sind 2 boxen halt echt nervig... naja....

hab bei einer box das problem das ich den amp sehr aufreißen muss..... dann verzerrt er leicht und das is doof....

(geh mit dem ebass und den 2 pus in einen passiven mixer und dann in das topteil, kann das auch mit schuld sein am "leisen kontrabasssignal)

Rechtzeitig zur Musikmesse <Zurück zur Liste> Neue Frühjahrs-Funktionen im Forum

Nur angemeldete Benutzer dürfen Beiträge schreiben. Bitte hier einloggen: LogIn



Zuletzt aktualisiert von Besucher am 16.07.2019, 23:03:28.