GEBA-online

Gesellschaft der Bassisten in Deutschland

www.GEBA-online.de

Gesellschaft der Bassisten in Deutschland



• • • Forum

Brandstempel am Bogen <

Befestigung des Saitenhalters mit einem Drahtseil!

> was haltet ihr von Upton Bass ?

Auf diese Beiträge antworten | Zurück zur Liste | Zum neuesten Beitrag springen

Zugeordnete Kategorien: Bassbau

Stereo600 Profilseite von Stereo600, 11.03.2008, 21:07:11
Befestigung des Saitenhalters mit einem Drahtseil!

Hi,
bin gerade dabei meinen Bass weiter zu optimieren und da kam bei mir die Frage auf, ob ich den alten Draht am Seitenhalter durch ein neues Drahtseil ersetzen sollte. Was haltet Ihr davon? Was sind Pro und Kontra für die Befestigung des Saitenhalters mit Hilfe eines Stahlseils? Hörte von versch. Leuten das der Bass dadurch wohl nochmal besser klingen könnte/sollte! Wenn ja, ist das dann wiederum wie fast immer auch noch Instrumentenabhängig?
Freue mich auf Eure Meinung und Erklärungen, Viele Grüße, Axel!

jlohse Profilseite von jlohse, 12.03.2008, 00:51:50
In fast allen Fällen wenn nicht immer ist eine flexible Aufhängung des SH von Vorteil. Ob mit Darm, Drahtseil oder was auch immer – Hauptsache nicht dieser steife Messingdraht. Ob und wie stark man das dann hört, hängt aber wie vermutet vom Instrument ab.
Stereo600 Profilseite von Stereo600, 20.05.2008, 13:37:44

 Hallo Jonas,

ich habe da eine Frage bezüglich der Presto Nylonwound. Spiele zur Zeit Spirocores mittel. Sind ok, da ich aber gerne Saiten hätte die weicher sind, und dann evtl. auch noch nicht so drahtig klingen, bin ich auf die Nylonwound oder die Obligatos gekommen. Nylonwound würde ich vorziehen, zumindest nach den Infos die ich so zu beiden Sätzen bekommen habe. Gehört habe ich keine von beiden bisher, zumindest wissentlich nicht! Nun ein paar Fragen:

- Wie sind die Stärken der Nylonwound im Vergleich zu den Spirocores mittel?Gibt es da einen Satz der sehr ähnlich ist? Möchte eigentlich vermeiden etwas an meinem Steg zu verändern, da es ja erstmal ein Versuch ist!

- Sind die Nylonwound wirklich so Robust im Alltag, sprich stimmstabil, usw.?

- Wie lange kann man die Nylonwound ungefähr spielen, bei 2-3 Proben pro Woche?

Freue mich über Deine Antwort, Axel!

Hättest Du evtl. auch gebrauchte Saiten zum Verkauf, bzw. was würde mich dann Neue bei Dir kosten?

bernie49 Profilseite von bernie49, 27.07.2008, 16:49:46

das Lesen des Themas kann manchmal von Vorteil sein! ;) 

Neuester Beitrag bernie49 Profilseite von bernie49, 27.07.2008, 16:58:11

Nach langen Jahren der "traditionellen" Befestigung mit dem früher üblichen Messingdraht bin ich nun vor einiger Zeit zu einer Aufhängung mit Drahtseil übergegangen. Ich meine schon, daß ein Unterschied zu hören ist, der Baß klingt jetzt einfach freier. Messen kann man sowas wohl nicht, aber ich bin sicher, die Töne klingen nun klarer und definierter und haben ein längeres Sustain.

Brandstempel am Bogen <Zurück zur Liste> was haltet ihr von Upton Bass ?

Nur angemeldete Benutzer dürfen Beiträge schreiben. Bitte hier einloggen: LogIn



Zuletzt aktualisiert von Besucher am 23.07.2019, 18:58:58.