GEBA-online

Gesellschaft der Bassisten in Deutschland

www.GEBA-online.de

Gesellschaft der Bassisten in Deutschland



• • • Forum

Kontrabass-Flightcase <

7/8 Kontrabass

> Heute schon gelacht?

Auf diese Beiträge antworten | Zurück zur Liste | Zum neuesten Beitrag springen

Zugeordnete Kategorien: Bassbau

Arno Schulz Profilseite von , 26.02.2008, 20:17:54
7/8 Kontrabass
Hallo kann mir jemand sagen, ob das mit den Grössen so stimmt?

3/4 Bass = Mensur 104-106
7/8 Bass = Mensur 106-109
4/4 Bass = Mensur 109-112

Anscheinend gibt es auch 7/8 Kontrabässe mit 3/4 Mensur - kann mir das jemand bestätigen oder liege ich da falsch?
Nasreddin Profilseite von Nasreddin, 26.02.2008, 21:27:29
Ich hab einen 4/4 Bass mit 105er Mensur. Ausnahmen bestätigen anscheinend die Regel es sei denn die Regel greift nicht grundsätzlich.
jlohse Profilseite von jlohse, 26.02.2008, 21:32:38
Bei den KB-Größen geht's grundsätzlich drunter und drüber. Es gibt alles ... Die Maße sind immer nur Anhaltspunkte.
Arno Schulz Profilseite von , 27.02.2008, 09:25:22
Das sind ja Antworten.... ;-) was mir aber immer noch nicht klar ist, ist folgendes; ist ein 7/8 Bass/Korpus kleiner als ein 4/4 und ein 3/4 kleiner als ein 7/8???? also stimmt grundsätzlich die Einteilung der Grösse oder nicht? dass mit den verschieden Mensuren ist mir bewusst (hab ich ja hingeschrieben...)
jlohse Profilseite von jlohse, 27.02.2008, 10:40:39
Natürlich ist 4/4 (1,0) größer als 7/8 (0,875) größer als 3/4 (0,75). Zwischen 3/4 und 1/8 gibt es auch noch 5/8 (0,625) ... Die 3/4-Mensur wir aber allgemein als am besten spielbar angesehen, deswegen gibt es auch nicht-3/4-Bässe mit 105er-(3/4)-Mensur. Auf http://www.kontrabassblog.de/?page_id=5 habe ich mal Größen-Angaben unterschiedlicher Hersteller und Quellen zusammengetragen.
Dröhner Profilseite von Dröhner, 27.02.2008, 09:18:40

Entschuldigt die Anfängerfrage, aber ich dachte, dass man über die Mensur darüber entscheidet, ob ein Bass 3/4 oder 4/4 oder sonstwas ist. nach meinem Verständnis wäre ein Bass mit 105er Mensur eben ein 3/4. Offenbar liege ich da falsch. Was macht einen Bass dann zum 4/4, wenn nicht eine große Mensur?

Gruß,

Pablo

Arno Schulz Profilseite von , 27.02.2008, 09:27:08
Die Korpusgrösse und nichts anderes...
arno.schulz@econophone.ch Profilseite von , 27.02.2008, 09:29:34
Also das mit dem 7/8 und 3/4 Mensur (so wie im ersten Beitrag von mir) was so gemeint, dass die Mensur bei dem Bass 105 cm ist und nicht "3/4" Mensur...
jlohse Profilseite von jlohse, 27.02.2008, 10:44:22
In der Praxis ist doch die Saitenlänge das wichtigste Maß, ausschlaggebend für die korrekte Saitenwahl. Die anderen Maße sind überwiegend für den Auto- und Taschenkauf relevant ...
zwengelmann Profilseite von zwengelmann, 27.02.2008, 12:48:31

Exakt. Die nächste Frage wäre nämlich die nach der "korrekten" Stegposition. Da läßt sich leicht noch der eine oder andere cm "rausholen", und aus dem 3/4-Bass wird ein 4/4-Bass. So groß sind die Mensurunterschiede ja nicht. War nicht im ebay-Thread ein Verkäufer, der "unwissentlich" ("Ich kenne mich ja nicht aus") eine total falsche Stegposition eingestellt hatte?

Gruß Zwengelmann

Ceperito Profilseite von Ceperito, 27.02.2008, 13:19:35

Die Stegposition wird durch die beiden inneren Kerben der F-Löcher durch den Erbauer des Instruments festgelegt. Ein Verschieben  des Stegs um mehrere cm weg von den Kerben bringt fast immer klangliche Nachteile mit, die Position des Stimmstocks muß verändert werden,  usw.  Deshalb ist eine Veränderung der Mensur durch Verschieben des Stegs nicht zu empfehlen, und man kann eben nicht mal so einfach aus einer 3/4 Mensur eine 4/4 Mensur machen.

Neuester Beitrag zwengelmann Profilseite von zwengelmann, 27.02.2008, 14:30:22

Ja, die meisten hier im Forum wissen das. Und doch wird es gemacht - ich erinnere mich an den ebay-Thread. Ich will nicht wissen, wie es um neuwertige 4/4-Bässe für deutlich unter 1000 Euro inklusive Bogen und Tasche um die tatsächliche Größe bestellt ist, wenn sich alle nur die Mensurlänge anschauen.

Unsereins weiß ja auch, wie sich ein solches Instrument anfühlt und wie groß es ist. Die vielen Laien, die sich schnell mal einen Kontrabass kaufen, wissen das nicht. Und davon gibt's genügend viele.

Gruß Zwengelmann

Kontrabass-Flightcase <Zurück zur Liste> Heute schon gelacht?

Nur angemeldete Benutzer dürfen Beiträge schreiben. Bitte hier einloggen: LogIn



Zuletzt aktualisiert von Besucher am 22.07.2019, 01:38:17.