GEBA-online

Gesellschaft der Bassisten in Deutschland

www.GEBA-online.de

Gesellschaft der Bassisten in Deutschland



• • • Forum

Balsereit Rückrufaktion weltweit <

Welches Topteil für Ampeg SVT-410HLF ideal?

> Relaunch-Hinweis

Auf diese Beiträge antworten | Zurück zur Liste | Zum neuesten Beitrag springen

Zugeordnete Kategorien: Verstärker&Bassboxen

thias Profilseite von thias, 05.11.2007, 11:08:10
Welches Topteil für Ampeg SVT-410HLF ideal?

Hallo Allerseits,

ich habe eine Ampeg SVT-410 HLF Bassbox (die 4x10er mit den Bassreflex-Öffnungen, 500Watt). Nun bin ich aktuell auf der Suche nach dem dazu idealsten Topteil!

Im Visier habe ich insbesondere das Topteil Ampeg SVT-3 PRO. Allerdings bietet das Teil meiner Recherche nach keine Möglichkeit, noch optional eine weitere Box für größere Gigs anzuschließen (bspw. eine 2x10er oder 1x12er), ist das richtig?

Hat jemand Erfahrungen mit dieser Kombination, beziehungsweise habt ihr Tipps, welches Topteil noch besser passen könnte...?

Ich spiele Kontrabass, allerdings überwiegend rockorientiert und stehe auf den Sound von Ampeg!

Freue mich auf eure Erfahrungsberichte!:-)

Herzliche Grüße,

Thias

dave2 Profilseite von , 05.11.2007, 11:17:34
Hallo, Thias,

"welches Topteil noch besser passen könnte". Das hängt von der Farbe Deines Amp ab. Zu einem schwarzen Amp kannst Du eigentlich jedes Top anziehen, z.B. ein freundliches Grau. Bauchfrei ist allerdings wieder megaout.

Aua, tschuldigung, ich poste nie wieder,
dave
Gregorpb Profilseite von , 05.11.2007, 21:05:44
Also ich würde ja sowieso nicht einfach eine zweite Box an den Amp hängen, sondern über den PreAmpOut / PowerAmpIn einen zweiten Amp mit zweiter Box ansteuern. Wenn schon, denn schon.
Ansonsten ist ein schickes Teil. Der Sound dieser Amp-Box-Kombination würde mich interessieren.
Neuester Beitrag Janny Profilseite von Janny, 06.11.2007, 08:05:12

Hi Thias ,

Ich spiel den Ampeg SVT-4Pro. Mit dem bist du extrem flexibel. Bei größeren Gigs benutz ich 2  4x10 Boxen (am liebsten auf jeder Bühnenseite eine) oder  einen Turm (4x10" + 1x15") Von den Anschlußmöglichkeiten habe ich noch keinen anderen Amp gesehen der universeller einsetzbar ist. 

Gruß Janny  

Balsereit Rückrufaktion weltweit <Zurück zur Liste> Relaunch-Hinweis

Nur angemeldete Benutzer dürfen Beiträge schreiben. Bitte hier einloggen: LogIn



Zuletzt aktualisiert von Besucher am 16.07.2019, 23:03:28.