GEBA-online

Gesellschaft der Bassisten in Deutschland

www.GEBA-online.de

Gesellschaft der Bassisten in Deutschland



• • • Forum

Etüden - Website Dalla Torre <

Schnarren beim Slappen der Leersaiten

> Elektret - Folie

Auf diese Beiträge antworten | Zurück zur Liste | Zum neuesten Beitrag springen

Zugeordnete Kategorien: Pizzikato & Slappen

Maik Trossehl Profilseite von , 07.04.2007, 10:37:11
Schnarren beim Slappen der Leersaiten
Hallo Kontrabassfreunde,

vielleicht kann mir von euch einer bei meinem kleinen Problem helfen:

Ich habe mir kürzlich einen neuen Kontrabass geleistet und habe das Problem, dass ein sehr lautes Schnarren beim Slappen der Leersaiten entsteht! Ich kannte das Geräusch sonst nur nachdem ich neue Saiten aufgezogen hatte aber bei weitem nicht so laut und nach kurzer Zeit hatte sich das sonst immer gelegt.
Dazu muss ich wohl noch sagen, dass ich den Bass so einrichte, dass die Saiten sehr nah am Griffbrett liegen! Vielleicht auch noch wichtig, um dem Problem auf die Spur zu kommen: 4/4 Bass, Presto Nylonwound Ultra Light......

Gruß
Maik
Neuester Beitrag herby Profilseite von , 07.04.2007, 13:47:10
Oha...das Problem kenne ich sehr gut. Hatte das mit den Prestos UL auch an 3 unterschiedlichen Bässen...hauptsächlich auf der D-Saite. 2 Komponenten sind hierfür verantwortlich: 1. Die hohe Schwingungs-Amplitude der Presto UL, kaum eine andere Saite ist so locker und schwingt soweit aus. 2. Ein nicht hundertprozentig abgerichtetes Griffbrett Nun, spiele wieder Darm.......da ist ein nicht super gut abgerichtetes Griffbrett nicht gaaaanz so schlimm und das Schnarren liegt im Toleranzbereich. Meine Erfahrung ist, dass bei allen günstigen Bässen unter 1000E das in der Regel Hartholz-Griffbrett von einem Geigenbauer nochmal sauber abgerichtet werden muß(ca 100-200E), um ein sauberes spielen mit allen Saiten zu ermöglichen. Die andere Möglichkeut für Dich ist, erhöhe die Saitenlage auf ca 1cm über alle Saiten(pack irgendwie Leder aus`m Portemonaie geschnippelt in die Stegkerben), dann dürfte es leer kaum noch schnarren....mir wäre diese Saitenlage aber für Dauer-Slappen zu hoch....spiele bei Darm 9,5/7,5/7,5/7....von E zum G! Mit Höhe der Saitenlage ist genau der Raum zwischen Griffbrettende bis Saitenanfang gemeint. Ich hofee,konnte dir weiterhelfen. Gr.Herbert von den Greyhounds(www.the-greyhounds.de)
Etüden - Website Dalla Torre <Zurück zur Liste> Elektret - Folie

Nur angemeldete Benutzer dürfen Beiträge schreiben. Bitte hier einloggen: LogIn



Zuletzt aktualisiert von Besucher am 20.07.2019, 11:33:10.