GEBA-online

Gesellschaft der Bassisten in Deutschland

www.GEBA-online.de

Gesellschaft der Bassisten in Deutschland



• • • Forum

Begutachtung beim Gebrauchtkauf <

fette E Saite - welche Firma?

> Gambenform - Violinform

Auf diese Beiträge antworten | Zurück zur Liste | Zum neuesten Beitrag springen

Zugeordnete Kategorien: Saiten

seb Profilseite von , 28.02.2007, 12:33:56
fette E Saite - welche Firma?
Hallo Leute
wollte mal fragen, ob jem. ne Idee hat mit welcher E saite (firma/dicke etc.) ich einen Bass, der ab dem tiefen G# abwärts etwas dünner wird, entgegenwirken kann?
Dicke /Firma etc. spielen da doch sicher eine Rolle!?
Die restl. Saiten sind Thomastick spirocore. Also kommen reine Klassiksaiten nicht in Frage.
Hat jemand einen Tip?
danke seb
Neuester Beitrag Ceperito Profilseite von Ceperito, 28.02.2007, 14:43:27

Spiros (am Saitenhalter rote Seidenumwicklung) gibt´s in den Stärken solo (Wirbelumwicklung: gelb)

weich (W.: violett), orchestra (W.:rot) und stark (W.:grün).

Eine E-Saite Thomastik Spitocore stark dürfte was bringen.

Auch die E-Saite aus dem (Ron Carter-) Satz La Bella 7710 (Stahlsaite mit schwarzer Nylon-Umwicklung) hat einen enormen Wumms.

Viel Erfolg

Jan

Begutachtung beim Gebrauchtkauf <Zurück zur Liste> Gambenform - Violinform

Nur angemeldete Benutzer dürfen Beiträge schreiben. Bitte hier einloggen: LogIn



Zuletzt aktualisiert von Besucher am 21.10.2019, 16:55:47.