GEBA-online

Gesellschaft der Bassisten in Deutschland

www.GEBA-online.de

Gesellschaft der Bassisten in Deutschland



• • • Forum

Kennt jemand Kontrabässe von Overmann? <

Bass aus CFK

> das Bass-Solo im Jazz

Auf diese Beiträge antworten | Zurück zur Liste | Zum neuesten Beitrag springen

Zugeordnete Kategorien: Bassbau

Berni Profilseite von Berni, 10.02.2007, 13:38:41
Bass aus CFK
Hallo,

gibts Bässe aus CFK (karbonfaserverstärkter Kunststoff)?

Gabs mal bei Geigen und E-Bässen, mit sehr guten klanglichen Eigenschaften.

Neugierig: Be
Bassist14 Profilseite von Bassist14, 10.02.2007, 15:37:36
Berni Profilseite von Berni, 11.02.2007, 23:56:43
Danke, Bassist14, für den link.

Ja, ich denke, nach der Beschreibung treffen unsere französischen Freunde das, was ich wissen wollte,- leider ist auf deren site keine nähere info enthalten.

Hat denn nu`jemand Erfahrung mit einem solchen Instrument???

Grüße: B.
Bassist14 Profilseite von Bassist14, 12.02.2007, 00:18:09
hallo berni
habe auf der letzten musikmesse in ffm einige cosi-lagarde-bässe gespielt. war positiv überrascht vom klang. kann mir vorstellen, wenn ich ein robustes instrument für spezielle zwecke (outdoor z.b.)  mit brauchbarem klang brauche ist das ggf. das richtige. verstärkt ist es ja eh nicht mehr ganz so wichtig wie der rein akustische klang ist.  verarbeitung und bespielbarkeit fand ich sehr ok. leider sind die dinger nicht so ganz billig, habs nicht mehr ganz parat, aber ich glaube so ab 3,5T€ ging das los.
hätte mal fast einen bei ebay ersteigert, der hatte aber auf dem boden, da wo die stimme steht, ne kleine "ausbeulung"...
das ist bei einem holzbass ja schon schwer zu reparieren, aber bei kohlefaser?
ich werde erstmal abwarten wie sich das material im bassbau langfristig bewährt (bei holz gibts ja schon ein paar 100 jahre erfahrungswerte...)

(was bögen angeht bin ich ein überzeugter carbon-vertreter. spiele einen arcus-bogen und bin sehr zufrieden damit, aber das ist ein anderes thema)
Samy Profilseite von Samy, 12.02.2007, 13:55:48
Nur mal so nebenbei... seit einiger Zeit geht das Gerücht um, dass Herr Balsereit an der Entwicklung eines Kohlefaser-Basses arbeitet. Wie weit diese Entwicklung fortgeschritten ist oder mittlerweile wieder eingestellt wurde, ist mir allerdings nicht bekannt. Die Gerüchte klangen jedenfalls ganz interessant....
sarg.schreiner Profilseite von , 12.02.2007, 14:18:33
Mensch Willi, Kohlefasel...............

Dabei weiss jeder: Schreiner, bleib bei deinen Särgen!!
Neuester Beitrag Bassist14 Profilseite von Bassist14, 13.02.2007, 20:24:11
herr balsereit ist auf der cosi-homepage jedenfalls als "person who trusted us" bennant...  ;-)

des weiteren gibts von cosi auch einen bass mit abnehmbaren hals, in 2min zusammenzubasteln, und problemlos als fluggepäck zu verwenden. sagt man...
http://www.cosi-lagarde.com/99%20in.html
Kennt jemand Kontrabässe von Overmann? <Zurück zur Liste> das Bass-Solo im Jazz

Nur angemeldete Benutzer dürfen Beiträge schreiben. Bitte hier einloggen: LogIn



Zuletzt aktualisiert von Besucher am 20.07.2019, 11:33:10.