GEBA-online

Gesellschaft der Bassisten in Deutschland

www.GEBA-online.de

Gesellschaft der Bassisten in Deutschland



• • • Forum

Top 5 Klassik <

Josip Rohrbacher

> Tiefste Töne leiser als höhere?

Auf diese Beiträge antworten | Zurück zur Liste | Zum neuesten Beitrag springen

Zugeordnete Kategorien: Kauf & Verkauf

Optimistin Profilseite von Optimistin, 12.09.2017, 10:35:45
Josip Rohrbacher

Hallo in die Runde,

bin noch ziemliche, aber sehr begeisterte Kontrabass-Anfängerin. Stöbere hier immer mal wieder auf der Suche nach einem eigenen Bass. Irgendwie geht mir die Idee eines kleinen, ungewöhnlichen Basses nicht aus dem Kopf. Nun bin ich auf diesen gestoßen:

http://geba-online.de/12-14315-Kontrabas ... -Jossip-Rohrbacher-1934-Osijek

Kann jemand generell etwas zu der Art des Basses bzw. zu dem Bassbauer sagen?
Würde mich über entsprechende Rückmeldungen sehr freuen.

Viele Grüße,
Anna

mattes Profilseite von mattes, 13.09.2017, 10:11:14

Ich kenne den Geigenbauer nicht, man müsste sich den Zustand mal genau anschauen, ob es Risse gibt, Hals gerade, Lack ok und solche Sachen. So aus der Ferne sieht das Instrument liebevoll gemacht aus. Wir wäre so eine Optik aber zu aussergewöhnlich. Allein schon deshalb, weil dann jeder fragt oh was ist das denn, habe ich ja noch nie gesehen, mein Opa hat auch mal Gitarre gespielt usw... Wenn du da wirklich Bock drauf hast und der Bass gut klingt, warum nicht? Ach ja, klein ist dieser Bass nicht, wenn der Korpus zwischen 3/4 und 7/8 liegt. Entscheidender wäre mir aber die Mensur und das Gewicht. Wenn du nicht besonders grosse und kräftige Hände hast, dann würde ich über 105cm frei schwingende Saitenlänge nicht hinausgehen.

Gruß, Mattes

Optimistin Profilseite von Optimistin, 17.09.2017, 09:51:22

Lieber Mattes,

danke Dir. Auf einen außergewöhnlichen Bass angesprochen zu werden, wäre nicht mein Problem.
Aber die Besitzerin hat mir inzwischen schon berichtet, dass der Bass eher Band- als Orchester tauglich ist - das passt dann nicht so ganz.
Und bezüglich der Größe ist es auch nicht ganz passend, das stimmt. Ich suche also weiter.

LG, Anna

Heibass Profilseite von Heibass, 19.09.2017, 09:00:38
Gerade als AnfängerIn würde ich niemals so einen Exoten kaufen. Am besten den Bass mit dem Lehrer aussuchen, der weiß worauf man achten muss.
Neuester Beitrag Bassta7 Profilseite von Bassta7, 19.09.2017, 14:38:16

 

Dies ist eigentlich kein Kontrabass... ist ein "Tamburitzen-Bass", ursprünglich mit flachem Griffbrett, ohne Saitenhalter. Wird mit Plektrum oder gezupft gespielt. Mit dem Bogen wäre auch unmöglich wegen dem Griffbrett und dem flachen Steg. Findet man in Kroatischer Volksmusik, z.B. Ist wohl später umgebaut worden. Wenn da was mit dem Stimmstock angepasst werden soll, kann das unter Umständen schwierig sein weil es keine F-löcher gibt. 

Bassta7

Top 5 Klassik <Zurück zur Liste> Tiefste Töne leiser als höhere?

Nur angemeldete Benutzer dürfen Beiträge schreiben. Bitte hier einloggen: LogIn



Zuletzt aktualisiert von Besucher am 23.09.2017, 19:13:19.