GEBA-online

Gesellschaft der Bassisten in Deutschland

www.GEBA-online.de

Gesellschaft der Bassisten in Deutschland



• • • Forum

Warnung! Betrüger! <

Großartige Bass Minus-One Isolation

> Acus One 8 für Kontrabaß? Limiter?

Auf diese Beiträge antworten | Zurück zur Liste | Zum neuesten Beitrag springen

JB Profilseite von JB, 14.10.2016, 13:51:37
Großartige Bass Minus-One Isolation

Amytune hat ein neues Feature am Start mit dem man den Bass wegschalten kann um selbst mitzuspielen. Kommt im November raus, ich hab mir schon die Beta geholt. Das Funktioniert super. Wenn ihr das auch ausprobieren möchtet einfach eine Email an support@anytune.us schreiben und die schicken euch die Beta-Version.

Hier ein Video auf Facebook wie die Isolation funktioniert:

http://www.facebook.com/AnytuneAppGermany/videos/634036623470085/

Habe noch ein klasse Video gesehen in dem jemand damit Grover Washington's Sax auf Winelight isoliert hat. Absolut verblüffende Qualität:

http://vid.me/QVyk

Viel Spaß damit.

Liebe Grüße,

JB

JB Profilseite von JB, 12.12.2016, 04:51:31

Hier gibt's momentan ein Giveaway der Anytune iOS Pro-Version, kostet im App Store normaleweise EUR 6,98). Sehr nett ist das man sich direkt mit der Anleitung in der Textbeschreibung unter dem Video die Pro Version freischallten kann.

Hier das Anytune Giveaway Video: http://www.youtube.com/watch?v=MKwTiefXDh0

Habe die Anleitung zum freischalten gleich mal hier mit copy/paste eingefügt, so könnt ihr euch direkt die Pro-Version freischalten. Ich könnte ohne diese App gar nicht mehr leben, ist ein absoluter Bestandteil meiner täglichen Übungsroutine und Transkriptionen geworden.

So schaltest du dir die Anytune IOS Pro-Version (€6,98) kostenlos frei:

1.) Lade zuerst die kostenlose Anytune Basis-Version auf dein iOS Gerät: http://itunes.apple.com/de/app/anytune-musik-uben-perfektioniert/id415365180?mt=8&at=10lumq

2.) Die Pro-Version wie in folgendem Video beschrieben mit dem Freischaltcode - STAHLVERBIEGER - freischalten: http://youtu.be/SOr4N9csGBo

Den Tipp habe ich von einem meiner Schüler bekommen, er sagte mir das die Freischaltung einwandfrei funktioniert und er alle seine Bandkollegen bei der letzten Probe damit problemlos freigeschaltet hat.

Gibt's übrigens ein sehr schönes Video von einem Bassisten was man mit Anytune alles anstellen kann. War auch für mich sehr informativ anzuschauen obwohl ich die App schon eine ganze Weile lang benutze: http://www.youtube.com/watch?v=Pay2r7bVq0U

Viel Spaß damit & Frohes Fest,

JB

UHexer Profilseite von UHexer, 12.12.2016, 09:53:33

Ich finde die beiden obigen Beiträge arg schleichwerbungsmäßig!

Anytune ist eine wirklich gute App, die neue Stimmisolation ist für meine Ohren allerdings weit von einer brauchbaren Funktion entfernt. Den Bass auszublenden durch Abschalten der tiefen Freuquenzen mag - je nach Arrangement - noch halbwegs hinhauen, das Ergebnis ist aber alles andere als schön anzuhören. Versucht man die Melodiestimme auszublenden, bleibt nur noch schräge Alienmusik übrig.

Schöne Grüße

Uli

 

JB Profilseite von JB, 13.12.2016, 16:26:14

Ist Geschmackssache, als Arbeitswerkzeug zum Üben finde ich die Isolation sehr brauchbar. Als "Minus-One Playback" würde ich das natürlich nicht mit auf die Bühne nehmen ;)

Oft isoliere ich die Melodie oder das Soloinstrument in Songs und spiele dann mit dem Bass dazu. Finde so kann man sehr gut sein Timing verbessern.

Gruß,

JB

JB Profilseite von JB, 14.12.2016, 16:09:44

Habe heute einen Anytune Newsletter mit Weihnachts Aktion bekommen. Alle Anytune Apps für iOS und Mac gibt es für den halben Preis bis 20.12.16 auf http://www.de.anytune.us

Gruß,

JB

Pizzicato87 Profilseite von Pizzicato87, 14.12.2016, 21:41:30

JB, deine Links beim Giveaway führen ins Leere.

JB Profilseite von JB, 14.12.2016, 21:58:23

Dank dir für den Hinweis Pizzicato, also hier nochmal.

Jetzt funktionieren die Links!

Hier gibt's momentan ein Giveaway der Anytune iOS Pro-Version, kostet im App Store normaleweise EUR 6,98). Sehr nett ist das man sich direkt mit der Anleitung in der Textbeschreibung unter dem Video die Pro Version freischallten kann.

Hier das Anytune Giveaway Video: www.youtube.com/watch?v=MKwTiefXDh0

Habe die Anleitung zum freischalten gleich mal hier mit copy/paste eingefügt, so könnt ihr euch direkt die Pro-Version freischalten. Ich könnte ohne diese App gar nicht mehr leben, ist ein absoluter Bestandteil meiner täglichen Übungsroutine und Transkriptionen geworden.

So schaltest du dir die Anytune IOS Pro-Version (€6,98) kostenlos frei:

1.) Lade zuerst die kostenlose Anytune Basis-Version auf dein iOS Gerät: http://itunes.apple.com/de/app/anytune-musik-uben-perfektioniert/id415365180?mt=8&at=10lumq

2.) Die Pro-Version wie in folgendem Video beschrieben mit dem Freischaltcode - STAHLVERBIEGER - freischalten: www.youtube.com/watch?v=SOr4N9csGBo

Den Tipp habe ich von einem meiner Schüler bekommen, er sagte mir das die Freischaltung einwandfrei funktioniert und er alle seine Bandkollegen bei der letzten Probe damit problemlos freigeschaltet hat.

Gibt's übrigens ein sehr schönes Video von einem Bassisten was man mit Anytune alles anstellen kann. War auch für mich sehr informativ anzuschauen obwohl ich die App schon eine ganze Weile lang benutze: www.youtube.com/watch?v=Pay2r7bVq0U

Viel Spaß damit & Frohes Fest,

JB
 

Pizzicato87 Profilseite von Pizzicato87, 17.03.2017, 19:10:42

Habe eben das Anytune Mac Update mit der Reframe Audio Isolation installiert. Ist ein Hammer wie man damit per Knopfdruck den Bass auf Recordings muten kann zum selber mitspielen 8

JB Profilseite von JB, 23.09.2017, 00:01:54

...gibts jetzt auch hier kostenlos hier als session Edition: http://www.youtube.com/watch?v=wM-FVaVNo_U

Neuester Beitrag JB Profilseite von JB, 23.09.2017, 19:13:19

Die kostenlose Session Edition enthält das Anytune App Profi-Paket mit In-Apps im Wert von €7,78.

Kann man sich direkt hier im Video für's iPhone oder iPad freischalten. Wie's geht steht in der Textbeschreibung unter dem Video mit der Freischaltanleitung.

Hier zeigt ein Bassist was man mit der App alles anstellen kann. Absolut sehenswert!

Als zusätliches In-App gibt es die "ReFrame" Funktion. Damit kann man den Bass und alle anderen Instrumente und Stimmen aus dem Mix jedes beliebigen Songs ausblenden oder solo hören. Quasi wie bei einem Bildbearbeitungsprogramm das gewünschte Instrument mit einem Rahmen in der Ansicht des Klangspektrums markieren und dann stummschalten oder solo hören wählen. Den Rahmen kann man dann auch noch Hin- und Herschieben und von der Größe her anpassen um ein perfektes Resultat zu erziehlen. Sehr durchdacht und schnell in der Bedihnung.. Für mich eine super Hilfe beim Üben und Transkribieren. Ich habe auch die Anytune Mac Version, sehr angenehm das man alle Einstellungen der bearbeiteten Songs zwischen iOS und Mac synchronisieren kann.

Hier ein Demo Video dazu:

Viel Spaß,

JB

 

 

 

 

Warnung! Betrüger! <Zurück zur Liste> Acus One 8 für Kontrabaß? Limiter?

Nur angemeldete Benutzer dürfen Beiträge schreiben. Bitte hier einloggen: LogIn



Zuletzt aktualisiert von Besucher am 23.10.2017, 12:03:29.